Der Tag

Am 11. Oktober feiern wir zum vierten Mal den Tag der Amateure gemeinsam mit Vereinen aus der ganzen Republik. Wie genau dieser Feiertag des Amateurfußballs in diesen seltsamen Zeiten aussehen wird, können wir jetzt noch nicht genau sagen. Aber was wir wissen: Wir brauchen euch dafür. Meldet euch an und feiert auch in diesem Jahr mit uns den Tag der Amateure. 

Wir hoffen, dass wir auch in diesem Jahr mit Aktionen, Liveübertragungen und unseren fliegenden Reportern von Spielen aus der ganzen Republik berichten können. Sollte sich die Situation bis dahin wieder verschlechtern oder einige von euch noch nicht wieder zu Spielen auf dem Platz stehen können, werden wir einen anderen Weg finden an diesem Tag für den Amateurfußball und eure Vereine zu trommeln.

Das Wichtigste ist: An diesem Tag werden wir alle gemeinsam, das feiern, was uns in den letzten Monaten so schmerzlich fehlte: Echter Fußball und die Liebe zu unserem Verein und den Menschen, die den Verein ausmachen.

Meldet euch jetzt kostenlos an!