Der Tag

Am 14. Oktober 2018 feiern wir den Tag der Amateure. Wie auch schon im letzten Jahr soll sich hier alles um euch und eure Liebe zum Amateurfußball drehen. Während in der Länderspielpause Ruhe in die Stadien der Bundesliga einkehrt, rollt der Ball über Ascheplätze und Äcker quer durch die Republik und im Vereinsheim herrscht Hochkonjunktur. Genau das wollen wir zum Anlass nehmen, um darauf aufmerksam zu machen, wie großartig es ist, den Sportplatz nebenan zu besuchen. Mit Aktionen, prominenten Gästen, Liveübertragungen und mehr wollen wir den Fokus auf die Vereine aus der Nachbarschaft richten.

Wir freuen uns über jeden Klub, der mitmacht, sich Aktionen ausdenkt und diesen Tag einzigartig werden lässt. Aber auch wenn ihr keine speziellen Aktionen für den Tag der Amateure auf die Beine stellt, seid ihr herzlich eingeladen euer Spiel unter dem Dach „Tag der Amateure“ zu präsentieren. Wir sind gespannt auf eure Ideen und Aktionen und freuen uns darauf, euch bei der Umsetzung zu helfen und eurem Verein eine Bühne zu bieten.